Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, Ihnen auf diesen Seiten unsere Praxis ein wenig vorstellen zu dürfen und Sie über unsere Arbeit bzw. unser Angebot informieren zu können. Bei Fragen rufen Sie uns doch einfach an. Wir freuen uns auf Sie.


Was ist Physiotherapie?
Physiotherapie ist eine selbständige Disziplin im Bereich der Therapie, die zusammen mit der Medizin und der Pflege die drei Säulen der Schulmedizin bildet. Sie steigert die Lebensqualität und ist auf die Behebung von körperlichen Funktionsstörungen und Schmerzen ausgerichtet. Physiotherapie kommt in der Prävention, der Gesundheitsförderung, der Therapie/Rehabilitation wie auch in der Palliativbehandlung zur Anwendung.
Die Physiotherapieausbildung schliesst mit einem Bachelor of Science in Physiotherapie ab.


Wer kann von Physiotherapie profitieren
Physiotherapie richtet sich an verunfallte Patienten und Menschen mit akuten oder chronischen Erkrankungen, Menschen mit Behinderungen sowie an Gesunde.
Das Spektrum reicht von einfachen Verspannungen, Rücken- oder Nackenschmerzen, über Nachbehandlung nach Operationen am Bewegungsapparat wie z.B. Hüfte, Knie oder Schulter sowie an Organen wie Herz oder Lunge, bis hin zu Behandlungen von neurologischen Problemen wie z.B. nach einem Schlaganfall oder bei MS. Ärztlich verordnete physiotherapeutische Leistungen, werden von den Krankenkassen/Unfallversicherungen nach Abzug des Selbstbehalts vergütet.


Wie komme ich zur Physiotherapie
Als PatientIn haben Sie das Recht, Ihre Physiotherapeutin oder Ihren Physiotherapeuten frei zu bestimmen. Ärztlich verordnet werden die Kosten von den Krankenkassen/Unfallversicherungen nach Abzug des Selbstbehalts übernommen. Sie können aber auch als SelbstzahlerIn unsere Dienste in Anspruch nehmen.